Annika Thoma


Gesang, Dürerpfeife, Violoncello, Flöten, Rauschpfeife, Low-Whistle, Drehleier, Davul und Perkussionsinstrumente

Als gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin studiert Anni Pflegewissenschaften in Köln mit dem Ziel Lehrerin zu werden. Mit ihrer Familie spielt sie Folk aus aller Welt: „…und von jung bis ganz alt möchte ich die Menschen mit meiner Musik berühren und ihnen für den Moment Freude bereiten.“